Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V.
Sie sind hier:

Verbandshaus

Das Gebäude der Bezirksgruppe Reutlingen wurde neu gebaut und im Jahr 2002 fertiggestellt. Hier wie in anderen Verbandshäusern folgt Südwestmetall einer Leitidee: Die Bauten sollen dem Verband eine architektonische Unverwechselbarkeit verleihen.

Das Verbandshaus von Südwestmetall in Reutlingen ist mit seiner Metallfassade ein außergewöhnliches Objekt im Stadtbild.

vergroessern

Die Repräsentanten des Verbandes – Unternehmer und Mitarbeiter – sollen sich in den Räumlichkeiten wohlfühlen. Die Baukultur sollte nicht als ästhetisches Spiel verstanden werden, im Mittelpunkt steht der funktionale Nutzen.

Die drei silbern schimmernden metallischen Blöcke greifen in ihrem Volumen und der Grundform ihres Daches die Architektur der Häuser in den unmittelbaren Umgebung wieder auf. Durch ihr Material ziehen sie aber sofort die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Alle sichtbaren Oberflächen von Fassaden und Dächern wurden aus unterschiedlich verarbeiteten Edelstahlblechen zu einem Objekt zusammengesetzt.

Entworfen hat das Gebäude das Büro Allmann Sattler Wappner Architekten (München). Für den Bau des Verbandshauses Reutlingen wurden sie mit mehreren Preisen ausgezeichnet, etwa mit dem Preis des Deutschen Stahlbaus 2004 und der Auszeichnung 'Gute Bauten' des Bundes Deutscher Architekten in der Region Reutlingen.

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: http://reutlingen.suedwestmetall.de/SWM/web.nsf/id/pa_reut_verbandshaus.html
Datum: 19.1.2018

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185