Südwestmetall sponsert auch dieses Jahr wieder Bildungsmesse Binea in Reutlingen und ist mit InfoTruck vor Ort

Südwestmetall sponsert auch dieses Jahr wieder Bildungsmesse Binea in Reutlingen und ist mit InfoTruck vor Ort

Erstellt am: 18.01.2019

Dr. Vetter: „Der InfoTruck bietet die Möglichkeit, technische Berufe praxisnah zu erleben“

REUTLINGEN/TÜBINGEN – Der Arbeitgeberverband Südwestmetall sponsert auch in diesem Jahr wieder die Bildungsmesse Neckar-Alb (Binea), die am 1. und 2. Februar in der Stadthalle Reutlingen stattfindet. „Die Binea ist eine wichtige Messe für uns. Hier können wir junge Leute über die Vorzüge einer beruflichen Laufbahn in der Metall- und Elektroindustrie informieren“, sagt Dr. Jan Vetter, Geschäftsführer der Südwestmetall-Bezirksgruppe Reutlingen. Die M+E-Industrie bietet interessante Tätigkeiten, sehr gute Verdienstchancen und nahezu alle Perspektiven für die berufliche Weiterbildung.“

Schülerinnen und Schüler können sich darüber auf der Messe direkt bei den zahlreich vertretenen M+E-Unternehmen informieren. Zudem wird auch in diesem Jahr wieder der InfoTruck der M+E-Industrie während der Binea an der Stadthalle Reutlingen vor Ort sein. In dem Truck wird anschaulich über die Ausbildungsberufe der M+E-Industrie informiert.

Vor und nach der Bildungsmesse macht der InfoTruck im Zeitraum vom 21.01. – 06.02.2019 halt in unserer Region. Den kompletten Einsatzplan von Althengstett, Tübingen, Reutlingen und Dornstetten finden Sie auf unserer Homepage.

„In unserem InfoTruck können junge Menschen erfahren, welche attraktiven Ausbildungs- und Berufschancen es in unserer Branche gibt“, sagt der Geschäftsführer der Südwestmetall-Bezirksgruppe Reutlingen, Dr. Jan Vetter. „Über 40 interessante Ausbildungsberufe und hervorragende Beschäftigungs- und Karrierechancen kennzeichnen die Metall- und Elektroindustrie, außerdem stehen mehrere Studiengänge für ein duales Studium zur Auswahl.“

Der Truck verschafft Lehrern und Schülern – aber auch anderen Interessierten – oft den ersten Kontakt mit der Berufs- und Arbeitswelt des größten Industriezweigs in Deutschland. An anschaulichen Experimentierstationen erleben Jugendliche die „Faszination Technik“ – praxisnah und intuitiv.

Infos zur Binea - Bildungsmesse Neckar-Alb:

Die Ausbildungsmesse findet am 1. und 2. Februar 2019 in der Stadthalle Reutlingen statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer und Eltern können am Freitag in der Zeit zwischen 9 und 17 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 16 Uhr die Messe kostenfrei besuchen und sich bei den Ausbildungsbetrieben in der Region über deren vielfältiges Angebot informieren. Der InfoTruck ist an beiden Tagen vor Ort, um alle Fragen zu beantworten. Auch Studenten, die sich gerne in eine Ausbildung umorientieren möchten, sind herzlich willkommen.

Ausführliche Informationen über die mehr als 40 M+E- sowie IT-Ausbildungsberufe und Studiengänge gibt es unter www.meberufe.info.

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: https://www.suedwestmetall.local/SWM/web.nsf/id/li_swebb8nc4l.html
Datum: 21.11.2019

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185